Wie die Olympischen Sommerspiele 1992 den Tourismus in Barcelona förderten

Nicht nur, dass die Olympischen Sommerspiele 1992 Barcelona in den Mittelpunkt der Weltbühne gebracht haben, sondern sie haben dieser historischen Stadt auch neues Leben eingehaucht. Wie in vielen anderen Städten, die ein solch prestigeträchtiges und monumentales Event erhalten haben, wurde Geld eingespritzt, um den Besuchern einen guten Eindruck zu vermitteln, und die Anzahl dieser Besucher stieg dramatisch an. Der Tourismus ist in die Höhe geschnellt und hat dies seither immer wieder getan. Die Vorteile für Barcelona gingen jedoch noch weiter. Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens, eine der siebzehn autonomen Regionen Spaniens, und die Spiele brachten die katalanische Kultur in die Augen des Rests der Welt. Eine von den Organisatoren der Spiele durchgeführte Umfrage hatte gezeigt, dass Spanien weitgehend mit der katalanischen Kultur verbunden war Sonne, Siestas und Sangria, sowie Stierkampf, Castañet und Flamenco. Die katalanische Kultur war außerhalb Westeuropas praktisch unbekannt, und im Einklang mit den Zielen der meisten anderen modernen Olympischen Spiele bestand die Herausforderung darin, die Kultur und das Volk Spaniens fair und genau zu projizieren, während das Wesen dieses Teils des Landes erhalten blieb .Barcelona hatte sich dreimal ohne Erfolg um diese Spiele beworben, und es war besonders angemessen, dass die Stadt die Olympischen Spiele 1992 erhalten sollte, denn genau 500 Jahre, nachdem Christoph Kolumbus Amerika für Spanien entdeckt hatte. Die Stadt wurde in Vorbereitung auf die Veranstaltung umgebaut, nicht nur in Bezug auf die neuen Sportkomplexe, sondern auch auf die Renovierung und Renovierung des Flughafens El Prat und des olympischen Hafens in Poble Nou. Besser bekannt als Port Olimpic, ist dieses Gebiet in der Nähe der Villa Olimpica, und berühmt für seine fabelhaften Restaurants und seine einzigartigen Clubs und Bars.Allerdings, die wichtigste Konsequenz der Olympischen Spiele in Barcelona von 1992, außer dem sportlichen Spektakel selbst und was Besonders für den Tourismus in Spanien und Barcelona war die Förderung der katalanischen Kultur. Im Jahr 1992 wurde Katalonien, wie Cataluña im Allgemeinen außerhalb Spaniens bekannt ist, im Ausland nicht als deutlich abgegrenztes Gebiet Spaniens anerkannt, und seine Kultur war ebenfalls allen unbekannt, außer denen, die sich für das Land interessierten. Diese Olympischen Spiele veränderten all das und Barcelona und seine katalanische Kultur kam auf die Landkarte und ist seither in der Geographie, Kultur und Küche von Spanien prominent. Viele Touristen besuchen Barcelona nur deshalb. Dies war jedoch nicht der einzige Aspekt von Spanien und Barcelona, ​​der in die Öffentlichkeit gerückt wurde. Die Architektur von Gaudi und die Kunst der Meister wie Goya wurden den gewöhnlichen Besuchern bekannt, nicht nur denen, die in diesen Facetten der spanischen Kultur ausgebildet wurden. Der große Pablo Picasso hat ein Museum in Barcelona. In Bezug auf die Werbung für Barcelona als kulturelles Zentrum und ein "Muss" auf vielen Listen von Orten zu besuchen, die Olympischen Spiele von 1992 in wenigen Wochen erreicht, was es sonst getan hätte Jahrzehnte zu erreichen. Nicht nur der Bau von Port Olímpic und Villa Olímpica, sondern auch die Sportanlagen in Montjuic, Vall d'Hebron und Diagonal erinnern an die Vorteile, die Barcelona gewann, als sie auch die Olympischen Spiele gewannen. Anders als die meisten Spielstätten in Barcelona wurden nach den Spielen genutzt, und viele sind immer noch gut genutzte Sportanlagen, während andere hochwertige Luxus-Apartments für Business und Tourismus bieten. Das olympische Dorf (Villa Olímpica) ist ein solches Gebiet, das jetzt Luxuswohnungen anbietet, viele für kurzfristige Vermietung. Das olympische Schwimmbad in Montjuic wird immer noch von der Öffentlichkeit genutzt, und nicht nur solche Einrichtungen, sondern auch die wichtigsten Zunehmender Tourismus seit 1992, hat Barcelona zu einem sehr beliebten Ziel für Urlaube und Business-Shows und Konferenzen gemacht. In den zehn Jahren von 1990 bis 2000 erlebte die Stadt eine Zunahme des Tourismus um 110%, und zwischen 1992 und 2002 wurden 105 weitere Hotels eröffnet. Barcelona gehört heute zu den Top 4 der am meisten besuchten Städte in Europa, die anderen sind London, Rom und Paris. Die Menschen in Barcelona sind zu Recht stolz auf das, was als "Modellolympiade" bezeichnet wurde, weil sie der Stadt nachhaltigen Nutzen gebracht haben. Es ist das Wort "nachhaltig", das so wichtig ist, weil die ephemeren Ergebnisse der meisten anderen Städte, die die Olympischen Sommerspiele veranstalteten, bald verschwanden - aber nicht so mit Barcelona. Es ist eine Quelle des Stolzes, nicht nur für das Organisationskomitee, sondern auch die Menschen in Barcelona, ​​dass sie sich die Vorteile ansehen können, die diese großartige Stadt noch genießt. In den Worten der New York Times vom August 1992 konnten die Athleten "niemals diese Sommerspiele dominieren. Die Stadt gewann die Spiele. Die Katalanen gewannen die Spiele." Nie wurden wahrere Worte geschrieben oder gesprochen. Für weitere Informationen über Barcelona als Reiseziel, und Details der wunderbaren Apartments für Miete in Barcelona [http://www.way2barcelona.com] besuchen Sie [http://www.way2barcelona.com], wo Sie erschwinglichen Luxus kurz finden Unterkunft für touristische und geschäftliche Zwecke.



Visum Australien
ESTA Visum
Visum Indien
  • Transport in Peking Olympischen Spiele 2008
  • Was ist mit der wirtschaftlichen Entwicklung nach den Olympischen Spielen?
  • Die Olympischen Spiele 2012 in London - Stürme werden gebraut - keine Garantie für das Wetter!
  • Erinnerungen an die Olympischen Sommerspiele 1976
  • Wie die Olympischen Sommerspiele 1992 den Tourismus in Barcelona förderten
  • Olympische Spiele und Olympischer Waffenstillstand
  • Die Vereinigten Staaten von Amerika bei den Olympischen Sommerspielen: Von 1896 bis 2012!
  • 2012 und alles - ein Angebot für die Olympischen Spiele
  • Das Internet ist ein wichtiger Kandidat bei den Olympischen Sommerspielen 2008
  • Non-Profit-Management von Olympic Game Hosting City Committee berücksichtigt
  • Musikauswahl für die Olympischen Sommerspiele in London
  • Update über die British National Lottery und die Olympischen Spiele 2012
  • Olympischen Spiele 2008 in Peking - Olympischen Sommerspiele 2008
  • Was muss getan werden, um die Olympischen Sommerspiele auszurichten?
  • Mit Blick auf die Olympischen Sommerspiele 2012
  • Warum die Olympischen Spiele 2008 in Peking ein großer Erfolg waren
  • Fußball und die Olympischen Spiele
  • 2008 Peking China, Olympische Sommerspiele - Das Turnen-Team der Männer für Männer erschüttert die Welt
  • Frauen bei den Olympischen Spielen
  • Lustige Fakten über die Olympischen Spiele
  • Olympic TV Coverage Online - Wie man die Olympischen Sommerspiele 2008 online sieht
  • Holiday Inn Hotel Gastgeber der Olympischen Sommerspiele 2012
  • Olympische Spiele - Fakten & amp; Zahlen
  • China 2008 - Die Olympischen Spiele in Peking
  • Home