Olympischen Spiele 2008 in Peking - Olympischen Sommerspiele 2008

Die Olympischen Spiele fanden erstmals 776 v. Chr. Statt und wurden später vom römischen Kaiser Theodosius I. geschlossen. Später fanden im April 1896 in Athen die ersten modernen Olympischen Spiele statt, und seitdem hält nichts mehr davon. Viele Länder wie Paris, Berlin, Moskau, Sydney und viele mehr haben Gastgeber der Olympischen Spiele gewesen. Die Olympischen Sommerspiele 2008 werden vom 8. August 2008 bis zum 24. August 2008 gefeiert. Das Beijing National Stadium wird Gastgeber der Eröffnung sein Zeremonie. Das Internationale Olympische Komitee führte am 13. Juli 2001 eine umfassende, akribische Abstimmung durch, und danach wurde Peking mit den Olympischen Spielen ausgezeichnet. Die Eröffnungszeremonie besteht aus traditionellen Elementen und einer künstlerischen Darstellung von Tanz und Theater, die das Gastgeberland repräsentieren. Die erste Veranstaltung ist die Ausrichtung der Flagge des Landes und die Präsentation seiner Nationalhymne. Danach gibt es eine Parade der Nationen, in der alle Athleten, die Teilnehmer sind, im Stadion marschieren. Normalerweise marschiert Griechenland zuerst ein, da hier die Olympischen Spiele stattfanden, und die Gastgebernation, die Peking ist, würde als letzte einmarschieren. Alle anderen Nationen würden zwischen den beiden Nationen, Griechenland und Peking, marschieren. Die besten Künstler und Ingenieure Pekings und die Teilnehmer der Kulturprogramme arbeiten intensiv daran, dies zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen. Peking hat seine wichtigsten Elemente festgelegt. Die Maskottchen, die Fackel, die Medaillen und der Themenslogan. Peking hat Fuwa, die "viel Glück" Puppen als ihre Maskottchen für die Olympischen Spiele bedeuten. Der Fuwa lässt sich von den fünf olympischen Ringen inspirieren und übermittelt allen Kindern der Welt eine Botschaft der Freundschaft, des Friedens und der guten Wünsche. Es verkörpert die natürlichen Eigenschaften von Chinas beliebtesten Tieren - der Fisch, der Panda, die tibetanische Antilope, die Schwalbe und die olympische Flamme. Die Chinesen benutzen Zeichen und Symbole, um gute Wünsche zu verbreiten. Dies ist eher eine alte Kultur, die sie immer noch aufnehmen. Der Fuwa lädt die Einladung der Olympischen Spiele 2008 zu allen Teilen der Welt ein, um Wohlstand, Glück, Gesundheit und Glück zu verbreiten. Es ist der olympische Geist, der die ganze Welt in Frieden und Freundschaft vereint. Das Maskottchen stellt das kulturelle Erbe der Nation dar, zu der es gehört. Dann haben wir den Motto-Slogan der Olympischen Spiele; "Eine Welt ein Traum". Der Slogan drückt die Seele und die Werte des olympischen Geistes aus, die Einheit, Harmonie, Freundschaft und Fortschritt sind. Der interessanteste Teil der Olympischen Spiele in Peking ist das Emblem. Es ist ein tanzendes chinesisches Siegel mit einem kalligraphischen Wort für "Jing" - der Nationalhauptstadt. Das "Siegel" hat seine Arme weit geöffnet, da es die Welt zu den Olympischen Spielen einlädt, um Frieden und Freundschaft zu feiern. Ein weiteres sehr wichtiges Element der Olympischen Spiele 2008 in Peking sind die Medaillen. Die Inspiration für sein Design stammt aus Chinas antikem Jadestück "bi", das mit Drachenmotiven versehen ist. Die Medaille steht symbolisch für Edelmut und personifiziert Ehre und Ethik. Es besteht aus Gold und Jade. Diese Medaillen werden an die Sportler verliehen, die in ihren jeweiligen Sportarten am besten sind. In vielen Veranstaltungen wird viel Parteinahme stattfinden. Es wird Veranstaltungen wie Fechten, Rudern, Segeln, Hockey, Handball und viele mehr geben. Es gibt insgesamt 302 Veranstaltungen, von denen 165 Männerveranstaltungen und 127 Frauenveranstaltungen sein werden. Jede Sport-Ikone ist sehr geschmackvoll gestaltet und wird die "Schönheit der Siegel-Charaktere" genannt. Die Olympischen Spiele sind jetzt in Sommer- und Winter-Sportveranstaltungen unterteilt. Sie werden alle vier Jahre abgehalten (eine Olympiade). Sie wurden im selben Jahr bis 1992 gehalten. Seither sind sie zwei Jahre auseinander gelegen. Kundan Singh schreibt viele Sport- und Reiseartikel für die führende Reiseseite travour.com. Holen Sie sich alle Informationen über 2008 Olympischen Spiele in Peking, Olympia 2008 Peking Touren, Welt Reiseführer, Reiseziele, Flitterwochen Hotels, Sehenswürdigkeiten, berühmte Touristenorte, Hotels in Las Vegas, Hotels in Chicago und mehr durch die Webseiten von travour.com.



Einreise Kanada
Visum Australien
Visum Indien
eta Sri lanka
Myanmar visum
  • Transport in Peking Olympischen Spiele 2008
  • Was ist mit der wirtschaftlichen Entwicklung nach den Olympischen Spielen?
  • Die Olympischen Spiele 2012 in London - Stürme werden gebraut - keine Garantie für das Wetter!
  • Erinnerungen an die Olympischen Sommerspiele 1976
  • Wie die Olympischen Sommerspiele 1992 den Tourismus in Barcelona förderten
  • Olympische Spiele und Olympischer Waffenstillstand
  • Die Vereinigten Staaten von Amerika bei den Olympischen Sommerspielen: Von 1896 bis 2012!
  • 2012 und alles - ein Angebot für die Olympischen Spiele
  • Das Internet ist ein wichtiger Kandidat bei den Olympischen Sommerspielen 2008
  • Non-Profit-Management von Olympic Game Hosting City Committee berücksichtigt
  • Musikauswahl für die Olympischen Sommerspiele in London
  • Update über die British National Lottery und die Olympischen Spiele 2012
  • Olympischen Spiele 2008 in Peking - Olympischen Sommerspiele 2008
  • Was muss getan werden, um die Olympischen Sommerspiele auszurichten?
  • Mit Blick auf die Olympischen Sommerspiele 2012
  • Warum die Olympischen Spiele 2008 in Peking ein großer Erfolg waren
  • Fußball und die Olympischen Spiele
  • 2008 Peking China, Olympische Sommerspiele - Das Turnen-Team der Männer für Männer erschüttert die Welt
  • Frauen bei den Olympischen Spielen
  • Lustige Fakten über die Olympischen Spiele
  • Olympic TV Coverage Online - Wie man die Olympischen Sommerspiele 2008 online sieht
  • Holiday Inn Hotel Gastgeber der Olympischen Sommerspiele 2012
  • Olympische Spiele - Fakten & amp; Zahlen
  • China 2008 - Die Olympischen Spiele in Peking
  • Home